Car-Bits.de auf Fachtagung Digitaler Neustart: IP-Rechte von morgen

Digitale Daten sollen das Öl der Zukunft sein. Diese Analogie trägt zwar aus juristischer Sicht nur oberflächlich (u. a. weil Daten nicht immateriell sind), unbestritten ist aber, dass digitale Daten wertvoll für vielerlei Mehrwertdienstleistungen sind und in Zukunft sein werden. Die speziellen Eigenschaften und Rahmenbedingungen unter denen Daten entstehen bringen dabei für Juristen neue Herausforderungen […]

Weiterlesen...


Treffen des UPA-Arbeitskreis Usable Security und Privacy

Der Arbeitskreis der German UPA Usable Security and Privacy hat sich zuletzt in Köln getroffen und auch Car-Bits.de war dabei. Bei guter Athmosphäre (danke an die Gastgeber der TU Köln), konnten wir uns über Bedarfe der Vernetzung und einer gemeinschaftlichen Betrachtung von Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit/Datenschutz austauschen. Insbesondere im Mittelpunkt steht dabei die Überwindung des scheinbaren Widerspruchs […]

Weiterlesen...


Beyond Connected Car

Die smarten Inseln in unserer Welt können Ihr gesamtes Potenzial erst gemeinsam erreichen. Daher untersuchen wir in Kooperation mit dem Projekt „SmartLive“, welche Vorteile eine Integration von Connected Car und Smart Home bieten können. Das Projekt „SmartLive“ befasst sich mit einer Optimierung der Benutzerfreundlichkeit bei Smart Home- und Smart Energy-Technologien, welche bisher – aufgrund einer […]

Weiterlesen...


Technik-Rollout bei Haushalten

Als eines unserer Zwischenziele um Datenschutzbedarfe im Connected Car aus Nutzersicht zu erforschen, ist die Generierung von (Live-)Fahrdaten und deren Visualisierung einen wichtigen Schritt voran gekommen. Wir haben bei unseren ausgewählten Haushalten den Antrittsbesuch abgestattet. Bei dieser Gelegenheit haben wir das Einführungsinterviews insbesondere zu Fahrgewohnheiten und den mentalen Modellen des Connected Car untersucht. Darüber hinaus […]

Weiterlesen...


MobilitySolutions und Privacy: Vortrag bei der Telekom

Das Team um Professor Dr. Gunnar Stevens wurde als Experten aus der Forschung zu einem Führungskräftetreffen der Telekom Mobility Solutions eingeladen. Als Full-Service-Dienstleister mit etwa 180 Mitarbeitern erbringt die 100 przentige Telekom-Tochter Leistungen über die gesamte Prozesskette modernen Flottenmanagements und widmet sich auch dem Trend des Connected Cars. Unter diesem Aspekt konnten wir auf Basis […]

Weiterlesen...


Car-Bits.de Projekttreffen in München

Car-Bits.de hat die ersten Monate auf dem Buckel, daher haben wir uns mit unseren Partnern zusammen gesetzt und ein Face-to-Face-Update vorgenommen. Das Treffen fand dabei wieder in den Räumlichkeiten der Uniscon GmbH im schönen München statt. Neben inhaltlicher Koordination stand auch das persönliche Kennenlernen unseres neuen Kollegen beim Fraunhofer AISEC auf dem Plan, sowie die Vorstellung […]

Weiterlesen...


Usability Challenge 2017

Passend zum Projekt Car-Bits.de widmet sich auch die alljährliche Usability Challenge des Verbands der Usability Professionals Deutschland german UPA der Herausforderung der Digitalisierung des Autos auch für den Fahrer zu realisieren. Wir freuen uns wieder einmal auf eine Menge innovativer studentischer Arbeiten rund um das Thema des Conencted Car. Auf der Mensch und Computer – […]

Weiterlesen...


Second Cockpit – Die Erweiterung des Cockpits auf alternative Endgeräte

Unsere Forschung beschäftigt sich auch mit der Fragestellung, wie eine Konnektivität zwischen Fahrzeug und mobilen Endgeräten, wie bspw. einem Smartphone, ausgeweitet werden kann. Bisher fokussiert die Automotive UI Forschung auf in-vehicle Visualisierung von Daten, oder die Einbindung externer Geräte, wie Smartphones in die in-vehicle Inforationssysteme. Bei der Vehicle-to-X-Kommunikation werden jedoch meist Bedarfe des Fahrers außen […]

Weiterlesen...


Beitrag auf der Joint Conference on e-Business and Telecommunications

Im schönen Portugal durften wir einige unserer Forschungsergebnisse zur Zukunft der Mobilität auf der 13. Joint Conference on e-Business and Telecommunications zum Thema Mobilität präsentieren. In unserem Beitrag haben wir eine systematische Trendanalyse durchgeführt und vier zukunftsweisende Szenarien entworfen. Im Kontext des Automobilsektors haben wir dabei die zwei relevantesten Szenarien weiter ausgearbeitet.Hierzu zählen insbesondere Shareconomy-Modelle. […]

Weiterlesen...