Car-Bits.de auf der Eröffnungsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Prof. Dr. Gunnar Stevens, Timo Jakobi und Projektleiter Paul Bossauer besuchten als Repräsentanten der Region Nord am 1. März die Eröffnungsveranstaltung des Kompetenzzentrum Usability mit rund 150 Vertretern von KMUs in Stuttgart. Unter dem Thema „Innovationen für und mit Nutzern gestalten“ zeigten sie den interessierten Besuchern im Rahmen eines UUX-Marktplatzes, wie Living-Lab-Forschung mit Unternehmen aussehen […]

Weiterlesen...


Car-Bits.de auf der SustainIT 2017 in Funchal, Portugal

Im Rahmen der fünften IFIP Conference on Sustainable Internet and ICT for Sustainability präsentierten wir einen WiP-Beitrag zu den Anforderungen potenzieller Nutzer an einen digitalen Kassenzettel und den Möglichkeiten, die erfassten Daten für nachhaltige Verbraucher-Apps zu verwenden.     Abstract: The Internet of Things is greatly changing the buying and consuming behavior. Future scenarios of […]

Weiterlesen...


Best Paper Award für Christina Pakusch und Paul Bossauer

Mit ihrem Beitrag „User Acceptance of Fully Autonomous Public Transport“ zur 14. International Conference on e-Business (ICE-B) in Madrid, haben Christina Pakusch und Paul Bossauer von Car-Bits.de den Best Paper Award gewonnen. In Ihrem Paper beschreiben sie die Nutzerakzeptanz autonomer Verkehrsmittel im ÖPNV, insbesondere die Unterschiede zwischen schienengebundenen und schienenungebundenen Verkehrsmitteln. Weiterhin werden Einflussfaktoren auf […]

Weiterlesen...


Artikel zur computergestützten Mobilitätsforschung

Im Rahmen der Mobilitätsforschung ist die Analyse des Mobilitätsverhaltens von Personen unabdingbar. Die Theorie offeriert dabei mehrere Methodiken zur Erhebung dieser Daten, welche in jüngster Vergangenheit durch die Möglichkeit der Erfassung über das Smartphone ergänzt werden. Unser Team hat diesbezüglich – in Kooperation mit Christina Pakusch und Johanna Meurer – einen Artikel zur computergestützten Mobilitätsforschung […]

Weiterlesen...