Car-Bits.de auf der SustainIT 2017 in Funchal, Portugal

Im Rahmen der fünften IFIP Conference on Sustainable Internet and ICT for Sustainability präsentierten wir einen WiP-Beitrag zu den Anforderungen potenzieller Nutzer an einen digitalen Kassenzettel und den Möglichkeiten, die erfassten Daten für nachhaltige Verbraucher-Apps zu verwenden.     Abstract: The Internet of Things is greatly changing the buying and consuming behavior. Future scenarios of […]

Weiterlesen...


Beyond Connected Car

Die smarten Inseln in unserer Welt können Ihr gesamtes Potenzial erst gemeinsam erreichen. Daher untersuchen wir in Kooperation mit dem Projekt „SmartLive“, welche Vorteile eine Integration von Connected Car und Smart Home bieten können. Das Projekt „SmartLive“ befasst sich mit einer Optimierung der Benutzerfreundlichkeit bei Smart Home- und Smart Energy-Technologien, welche bisher – aufgrund einer […]

Weiterlesen...


Technik-Rollout bei Haushalten

Als eines unserer Zwischenziele um Datenschutzbedarfe im Connected Car aus Nutzersicht zu erforschen, ist die Generierung von (Live-)Fahrdaten und deren Visualisierung einen wichtigen Schritt voran gekommen. Wir haben bei unseren ausgewählten Haushalten den Antrittsbesuch abgestattet. Bei dieser Gelegenheit haben wir das Einführungsinterviews insbesondere zu Fahrgewohnheiten und den mentalen Modellen des Connected Car untersucht. Darüber hinaus […]

Weiterlesen...


Artikel zur computergestützten Mobilitätsforschung

Im Rahmen der Mobilitätsforschung ist die Analyse des Mobilitätsverhaltens von Personen unabdingbar. Die Theorie offeriert dabei mehrere Methodiken zur Erhebung dieser Daten, welche in jüngster Vergangenheit durch die Möglichkeit der Erfassung über das Smartphone ergänzt werden. Unser Team hat diesbezüglich – in Kooperation mit Christina Pakusch und Johanna Meurer – einen Artikel zur computergestützten Mobilitätsforschung […]

Weiterlesen...


Second Cockpit – Die Erweiterung des Cockpits auf alternative Endgeräte

Unsere Forschung beschäftigt sich auch mit der Fragestellung, wie eine Konnektivität zwischen Fahrzeug und mobilen Endgeräten, wie bspw. einem Smartphone, ausgeweitet werden kann. Bisher fokussiert die Automotive UI Forschung auf in-vehicle Visualisierung von Daten, oder die Einbindung externer Geräte, wie Smartphones in die in-vehicle Inforationssysteme. Bei der Vehicle-to-X-Kommunikation werden jedoch meist Bedarfe des Fahrers außen […]

Weiterlesen...


Beitrag auf der Joint Conference on e-Business and Telecommunications

Im schönen Portugal durften wir einige unserer Forschungsergebnisse zur Zukunft der Mobilität auf der 13. Joint Conference on e-Business and Telecommunications zum Thema Mobilität präsentieren. In unserem Beitrag haben wir eine systematische Trendanalyse durchgeführt und vier zukunftsweisende Szenarien entworfen. Im Kontext des Automobilsektors haben wir dabei die zwei relevantesten Szenarien weiter ausgearbeitet.Hierzu zählen insbesondere Shareconomy-Modelle. […]

Weiterlesen...