Konsortialtreffen in München

Gemeinsam mit unseren Partner haben wir Ende Juni in Müchen ein weiteres Konsortialtreffen abgehalten. Zu diesem waren auch Begleitforschung und Vertreter des BMWi zugegen, um einen Eindruck unserer Arbeit zu gewinnen. Wir konnten das Testfahrzeug von Continental begutachten, eine zweite Iteration unserer Hardware- und Software-Konzeption aushandeln und haben außerdem Eindrücke aus dem vond er Hochschule […]

Weiterlesen...


Besuch der Conference on Human Factors in Computing

Die ACM Conference on Human Factors in Computing (CHI) ist die weltweit wohl angesehenste Konferenz im Bereich der Mensch-Computer Interaktion. Das Carbitsteam konnte hier durch Beiträge zum Privatsphäre- und Awarenessmanagement in den themenverwandten Anwendungsgebieten Smart Home und Ageing Society erfolgreich positionieren (Zu den online Proceedings). Wie jedes Jahr bietet die CHI – dieses Jahr in […]

Weiterlesen...


Workshop Modellierung des Privacy Paradoxons

Um uns im Feld der Privatsphäre-Forschung weiter zu positionieren und mit der deutschen Community zu vernetzen, haben wir am 24.4.2017 beim zweiten Workshop zum Thema „Modellierung des Privacy Paradoxons aus technischer und psychologischer Sicht“ in Darmstadt teilgenommen. Im Zentrum der Forschungsvorträge standen Nutzungsziele und Bedürfnisse bei der Interaktion mit Privatsphäre relevanten Diensten. Diese wurden an […]

Weiterlesen...


Car-Bits.de auf der EuroUSec

Der europäische Ableger der Usec, die EuroUSec findet dieses Jahr in Paris statt. Car-Bits.de und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sind mit einem Work in progress Paper vertreten! Wir diskutieren darin das Potential von Dashboards, die dem Nutzer IoT-Daten (zB aus Smartphones, seinem Smart Home oder seinem Connected Car) anzeigen. Dies trägt aus unserer Sicht dazu bei, […]

Weiterlesen...


Car-Bits.de auf Fachtagung Digitaler Neustart: IP-Rechte von morgen

Digitale Daten sollen das Öl der Zukunft sein. Diese Analogie trägt zwar aus juristischer Sicht nur oberflächlich (u. a. weil Daten nicht immateriell sind), unbestritten ist aber, dass digitale Daten wertvoll für vielerlei Mehrwertdienstleistungen sind und in Zukunft sein werden. Die speziellen Eigenschaften und Rahmenbedingungen unter denen Daten entstehen bringen dabei für Juristen neue Herausforderungen […]

Weiterlesen...


Treffen des UPA-Arbeitskreis Usable Security und Privacy

Der Arbeitskreis der German UPA Usable Security and Privacy hat sich zuletzt in Köln getroffen und auch Car-Bits.de war dabei. Bei guter Athmosphäre (danke an die Gastgeber der TU Köln), konnten wir uns über Bedarfe der Vernetzung und einer gemeinschaftlichen Betrachtung von Gebrauchstauglichkeit und Sicherheit/Datenschutz austauschen. Insbesondere im Mittelpunkt steht dabei die Überwindung des scheinbaren Widerspruchs […]

Weiterlesen...


Beyond Connected Car

Die smarten Inseln in unserer Welt können Ihr gesamtes Potenzial erst gemeinsam erreichen. Daher untersuchen wir in Kooperation mit dem Projekt „SmartLive“, welche Vorteile eine Integration von Connected Car und Smart Home bieten können. Das Projekt „SmartLive“ befasst sich mit einer Optimierung der Benutzerfreundlichkeit bei Smart Home- und Smart Energy-Technologien, welche bisher – aufgrund einer […]

Weiterlesen...


Technik-Rollout bei Haushalten

Als eines unserer Zwischenziele um Datenschutzbedarfe im Connected Car aus Nutzersicht zu erforschen, ist die Generierung von (Live-)Fahrdaten und deren Visualisierung einen wichtigen Schritt voran gekommen. Wir haben bei unseren ausgewählten Haushalten den Antrittsbesuch abgestattet. Bei dieser Gelegenheit haben wir das Einführungsinterviews insbesondere zu Fahrgewohnheiten und den mentalen Modellen des Connected Car untersucht. Darüber hinaus […]

Weiterlesen...


MobilitySolutions und Privacy: Vortrag bei der Telekom

Das Team um Professor Dr. Gunnar Stevens wurde als Experten aus der Forschung zu einem Führungskräftetreffen der Telekom Mobility Solutions eingeladen. Als Full-Service-Dienstleister mit etwa 180 Mitarbeitern erbringt die 100 przentige Telekom-Tochter Leistungen über die gesamte Prozesskette modernen Flottenmanagements und widmet sich auch dem Trend des Connected Cars. Unter diesem Aspekt konnten wir auf Basis […]

Weiterlesen...